AOK Bayern AOK Bayern
. Startseite Vorsorge Rehabilitation Anschlußheilbehandlung Geriatrische Rehabilitation . .
.
.
.REHA-HOSPITAL
.. Nutzungs-bedingungen
.
   
.
.LINKS
.. AOK
.
.. Gesundheits-
partner
.
.. Selbsthilfe-
Navigator
.
.
Sie sind hier:  reha-hospital.deOberbayern  > HELIOS Klinik Kipfenberg GmbH
.
Klinik Kipfenberg Neurochirurgische und Neurologische Fachklinik / Altmühltal

Kipfenberg / Oberbayern
.
Die Klinik im Grünen
.
Klinik Kipfenberg Neurochirurgische und Neurologische Fachklinik / Altmühltal
Klinik Kipfenberg Neurochirurgische und Neurologische Fachklinik / Altmühltal
.
Inhalt
Lage
Therapien
Preise
Ausstattungsmerkmale
Reha-Hospital-Beschreibung
Gastronomie
Umgebung
Extras
Veranstaltungen
Anreise
Kontaktadresse
.
.
.
Indikationen
.
9.d Phase D Neurologische Erkrankungen 9.d Phase D Neurologische Erkrankungen
9.c Phase C Weiterf. Reha 9.c Phase C Weiterf. Reha
.
Geschäftsführer
Rainer Meinhardt

Med. Leiter
Priv.-Doz. Dr. med. Dennis A. Nowak
Leitende OÄ Dr. med. Amelie Berthold
.
.
. Lage  . Seitenkopf 
.
Die Klinik Kipfenberg liegt nahe dem geografischen Mittelpunkt Bayerns, eingebettet in das schöne Altmühltal. Einige Zimmer bieten einen herrlichen Blick auf die malerische mittelalterliche Burg Kipfenberg. Die Klinik verfügt über einen Kur- und Trainingspark mit vielen Spazier- und Wanderwegen, bei denen überall Nischen und Bänke zum Verweilen einladen. Der Ortskern ist nur zwei Gehminuten entfernt und bietet gute Einkaufsmöglichkeiten.
Ausführliche Informationen zur Lage und Geschichte des Ortes und seinen touristischen Möglichkeiten finden sie unter: www.kipfenberg.de.
.
. Therapien  . Seitenkopf 
. .
.
. Massagetherapie  . Traktionsbehandlung  . Bewegungstherapie 
. Medizinische Bäder  . Krankengymnastik  . Inhalationstherapie 
. Psychotherapie  . Wärme-Kältetherapie  . Bewegungsbad 
. Ergotherapie  . Körper-Tanztherapie  . Logopädie 
. Trainingsprogramm bei Inkontinenz  . Ernährungsberatung  . Elektrotherapie 
. Psychologische Beratung  . Schmerztherapie  . .

Spezielle Therapien
Die Weiterführende Rehabilitation der Klinik Kipfenberg arbeitet nach dem Modell der interdiziplinären Teamarbeit und stützt sich dabei direkt auf die breiten Ressourcen der Frührehabilitation. Zu den oben gelisteten Therapieformen zählt hier noch regelmäßig hinzu: Schlucktherapie, Physiotherapie nach dem Bobath-Konzept, Kinästhetik, Basale Stimulation, Neuropsychologisches Training und Angehörigenberatung und -betreuung.
Die Altmühltalklinik verfügt als Teil der Klinik Kipfenberg auch über ein breites therapeutisches Spektrum. Sollten hier im Einzelfall zusätzliche Therapieformen neben den bereits dargestellten erforderlich sein, können diese in der Regel durch das Gesamtangebot gewährleistet werden.

Zusätzlicher Beschreibungstext
Die Klinik bietet neben der Weiterführenden Rehabilitation und der Anschlussheilbehandlung die gesamte Bandbreite der neurologischen Rehabilitation an und kann daher in einer umfassenden Weise Therapie anbieten. Für Patienten, die bereits zur Frührehabilitation in Kipfenberg waren, ist eine Versorgung „aus einer Hand“ möglich. Um eine Behandlung auf dem neuesten Stand zu gewährleisten, kooperiert die Klinik Kipfenberg mit den Universitäten Eichstätt-Ingolstadt und Leuven (Belgien).
.
. .
.
.
. Preise  . Seitenkopf 
. .
.
Indikation Vors. in EUR Reha in EUR AHB in EUR
9.d Phase D Neurologische Erkrankungen   136,90 136,90
9.c Phase C Weiterf. Reha   262,50 262,50
. .
.
.
. Preise für Wahlleistungen  . Seitenkopf 
. .
.
Übernachtung und Vollpension für Begleitpersonen 25 € pro Tag.
Begleitpersonen können physiotherapeutische oder ergotherapeutische Anwendungen in der Ambulanz der Klinik kostenpflichtig in Anspruch nehmen.
. .
.
.
. Ausstattungsmerkmale  . Seitenkopf 
. .
.
. Dusche/Bad  . Telefon  . Cafeteria 
. Bibliothek  . WC  . Balkon 
. Liegewiese  . Plauderecke  . TV 
. Pflegebetten  . Sonnenterrasse  . Garten 
. Radio  . Mehrzweckhalle  . Wintergarten 
. Einkaufsmöglichkeit  . . . .
. .
.
.
. Reha-Hospital-Beschreibung  . Seitenkopf 
.
Die Klinik Kipfenberg ist eine neurochirurgische und neurologische Fachklinik. Sie bietet die gesamte Kette der neurologischen Rehabilitation von der Intensivstation bis zur ambulanten Versorgung an. Die neurologische Anschlussheilbehandlung ist im Gebäudeteil der traditionsreichen Altmühltalklinik untergebracht. Die Altmühltalklinik hat den Charme der überschaubaren Größe und bietet eine angenehme familiäre Atmosphäre. Natürlich stehen den Patienten der Anschlussheilbehandlung auch die Therapiemöglichkeiten der gesamten Klinik zur Verfügung.
.
. Gastronomie  . Seitenkopf 
.
Die Mahlzeiten werden in der Weiterführenden Rehabilitation weitgehend im Aufenthaltsbereich der Stationen eingenommen. Mit zunehmender Selbständigkeit und spätestens in der Anschlussheilbehandlung werden Frühstück, Mittag- und Abendessen im Speiseraum der Klinik Kipfenberg angeboten. Die Küche bietet selbstverständlich auch die üblichen Diätkostformen. Für Gästeessen, Nachmittagskaffee und –kuchen steht die Cafeteria den Patienten und Besuchern offen.
.
. Umgebung  . Seitenkopf 
.
Die Klinik liegt mitten im Naturpark Altmühltal, der mit seinen vielen touristischen Attraktionen zu den beliebtesten Erholungsgebieten Deutschlands zählt. Informationen zum Naturpark und seinen malerischen Städten Greding, Beilngries oder Eichstätt finden sie im Internet unter: www.naturpark-altmuehltal.de und www.landkreis-eichstaedt.de.
.
. Extras  . Seitenkopf 
.
· Seelsorge und regelmäßige Gottesdienste.
· Fahreignungstraining und –begutachtung.
· Friseur kommt ins Haus.
.
. Veranstaltungen  . Seitenkopf 
.
Um auch die schönen und erholsamen Seiten des Alltags in die Klinik zu bringen, finden zahlreiche Musikveranstaltungen, Ausstellungen, Vorträge und jahreszeitliche Feste für Patienten und Besucher statt.
.
. Anreise  . Seitenkopf 
.
Sie erreichen uns über die Autobahn A9 Nürnberg – München, Ausfahrt Altmühltal oder Denkendorf. Von hier folgen Sie bitte der Ausschilderung zur Klinik Kipfenberg.
.
Klinik Kipfenberg Neurochirurgische und Neurologische Fachklinik / Altmühltal
Anreisekarte - HELIOS Klinik Kipfenberg GmbH
.
. Kontaktadresse  . Seitenkopf 
. .
.
Anschrift: HELIOS Klinik Kipfenberg GmbH
Kindinger Str. 11 + 13
85110 Kipfenberg
.
Ansprechpartner: Frau Ziegler
.
Telefon: 08465 / 175-502
.
Fax: 08465 / 175-111
.
Internet: http://www.neurologie-kipfenberg.de
.
Kostenträger: Rentenversicherung
Gesetzliche Krankenversicherung
Private Krankenversicherung
.
Kontaktformular: Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
.
. .
.
.
[ Kontakt ]
.
Seitenanfang Seitenanfang
.
Sie sind hier:  reha-hospital.deOberbayern  > HELIOS Klinik Kipfenberg GmbH
.
Startseite |  Nutzungsbedingungen |  Impressum
.
.
© Copyright AOK Bayern powered by Quintra GmbH
.
.
Schnellsuche

.
.
.
.
.
Druckversion Druckversion
.
.
.
. Weitere Klinikbilder
.
Gartenansicht der Klinik Kipfenberg
Gartenansicht der Klinik Kipfenberg
.
Eingang
Eingang
.
Physiotharapie
Physiotharapie
.
Patient mit Familie auf der Dachterasse
Patient mit Familie auf der Dachterasse
.
Ergotherapie
Ergotherapie
.
.
.
.