AOK Bayern AOK Bayern
. Startseite Vorsorge Rehabilitation Anschlußheilbehandlung Geriatrische Rehabilitation . .
.
.
.REHA-HOSPITAL
.. Nutzungs-bedingungen
.
   
.
.LINKS
.. AOK
.
.. Gesundheits-
partner
.
.. Selbsthilfe-
Navigator
.
.
Sie sind hier:  reha-hospital.deNiederbayern  > ASKLEPIOS Klinik Schaufling
.
ASKLEPIOS Klinik Schaufling

Schaufling / Niederbayern
.
.
ASKLEPIOS Klinik Schaufling
ASKLEPIOS Klinik Schaufling
.
Inhalt
Lage
Therapien
Preise
Ausstattungsmerkmale
Reha-Hospital-Beschreibung
Umgebung
Veranstaltungen
Anreise
Kontaktadresse
.
.
.
Indikationen
.
1. Herz-Kreislauf-Erkrankungen 1. Herz-Kreislauf-Erkrankungen
2. Gefäßerkrankungen 2. Gefäßerkrankungen
3. Rheumatische Erkrankungen 3. Rheumatische Erkrankungen
4. Bewegungsorgane 4. Bewegungsorgane
9.d Phase D Neurologische Erkrankungen 9.d Phase D Neurologische Erkrankungen
9.c Phase C Weiterf. Reha 9.c Phase C Weiterf. Reha
10. Geschwulst- und Hauterkrankungen 10. Geschwulst- und Hauterkrankungen
13. Psychosomatisch psychovegetative Erkrankungen 13. Psychosomatisch psychovegetative Erkrankungen
.
Geschäftsführer
Herr Claus Seitz

Med. Leiter
NeurologieHelge Matrisch
Orthopädie Hubertus Winkler
Kardiologie Dr. med. Gabriele v. Sanden
Geriatrie Dr. med. Reinhard Wolf
Psychosomatik Dr. med. Hans Joachim Schmitt
.
.
. Lage  . Seitenkopf 
.
Schaufling am Hausstein (in 650 m Höhe) oberhalb der Donau.
Die Asklepios Klinik Schaufling liegt am Rande des Bayerischen Waldes. Am Hang des Hausstein gelegen, eröffnet sich der Blick über die Donauebene, bei schönem Wetter bis zu den Alpen. Umgeben von naturbelassenen Wäldern wird es auch als "Bayerisches Davos" bezeichnet. Die klimatisch begünstigte Lage der Klinik fördert die allgemeine körperliche Erholung.
.
. Therapien  . Seitenkopf 
. .
.
. Massagetherapie  . Traktionsbehandlung  . Bewegungstherapie 
. Medizinische Bäder  . Krankengymnastik  . Inhalationstherapie 
. Psychotherapie  . Wärme-Kältetherapie  . Bewegungsbad 
. Ergotherapie  . Körper-Tanztherapie  . Logopädie 
. Trainingsprogramm bei Inkontinenz  . Ernährungsberatung  . Elektrotherapie 
. Psychologische Beratung  . Gesundheitsbildende Massnahmen zur risikomindernden Lebensführung  . Schmerztherapie 

Spezielle Behandlungsprogramme für
Neurologie
Schlaganfall, Schädel-Hirn-Verletzungen, Hirntumore, Epilepsie, Post-Polio-Syndrom, Neurovisuelle Störungen, Demenzkranke und ihre Angehorigen.

Orthopädie
Akute/Chronische Schmerzen, Anschlußheilbehandlung nach künstlichem Gelenkersatz, Amputationen, Osteoporose, Rheumatische Erkrankungen.

Kardiologie
Koronare Herzkrankheit nach Ballondilatation, Stentimplantation oder nach Bypass-OP; Herzmuskelschwäche nach Herzmuskelentzündung, infolge einer Bluthochdurckerkrankung oder infolge einer koronaren Herzerkrankung; Zustand nach Herzklappen-OP und Schrittmacher-Implantation; Zustand nach Lungenembolie; Zustand nach Operation an der großen Schlagader oder an den Beingefäßen

Geriatrie
Behandlung von Krankheiten, Fähigkeitsstörungen und Behinderungen des alten Menschen. Durch Prävention, Behandlung und Rehabilitation wird versucht, den Verlust von Selbstständigkeit zu vermeiden und Hilfsbedürftigkeit abzubauen

Psychosomatik
Depression, Bipolare Störung, Dysthymie, Angststörung, Somatoformen Störungen, Dissoziativen Störungen, Posttraumatische Belastungsstörung, Essstörung, Persönlichkeitsstörungen, Schlafstörungen, Sexuellen Funktionsstörungen, Schädlicher Gebrauch von nicht abhängigkeitserzeugenden Substazen (z. B. Antidepressiva, Schmerzmittel, etc.)

Therapieangebote
Physio- und Sporttherapie, Spezielle Therapien im Gehzentrum, Therapie von Gleichgewichtsstörungen und Schwindel, Bewegungsbad (Mc Millan), Medizinische Trainingstherapie, Hippotherapie (Reittherapie), Chirotherapie, Neuraltherapie, Akupunktur.

Ergotherapie, Logopädie, Schlucktherapie, Psychologische Beratung und Therapie, Neuropsychologie, Spezielle Schmerztherapie, Naturheilverfahren, Entspannungstherapie, Neurovisuelle Therapie (Sehstörungen), Ernährungsberatung, Sozialberatung, Kreativgruppe, Kunsttherapie.

Ärzte
Ärztliche Leitung:
Abteilung für Neurologische und Neuropsychologische Rehabilitation: Ärztl. Leiter Helge Matrisch
Abteilung für Orthopädische und Traumatologische Rehabilitation: Ärztl. Leiter Hubertus Winkler
Abteilung für Kardiologie: Dr. med. Gabriele v. Sanden Chefärztin
Abteilung für geriatrische Rehabilitaion: Dr. med. Reinhard Wolf Chefarzt
Abteilung für Psychosomatik: Dr. med. Hans-Joachim Schmitt Chefarzt
.
. .
.
.
. Preise  . Seitenkopf 
. .
.
Indikation Vors. in EUR Reha in EUR AHB in EUR
1. Herz-Kreislauf-Erkrankungen      
2. Gefäßerkrankungen      
3. Rheumatische Erkrankungen      
4. Bewegungsorgane      
9.d Phase D Neurologische Erkrankungen      
9.c Phase C Weiterf. Reha      
10. Geschwulst- und Hauterkrankungen      
13. Psychosomatisch psychovegetative Erkrankungen      
. .
.
.
. Preise für Wahlleistungen  . Seitenkopf 
. .
.
ÜF (Übernachtung/Frühstück p.P) 39,00 €
VP (im Zimmer des Patienten p.P) 49,00 €
VP (im Extrazimmer p.P) 59,00 €
Einzelzimmer mit Komfort 39,00 €
Privatzimmer 63,00 €
. .
.
.
. Ausstattungsmerkmale  . Seitenkopf 
. .
.
. Dusche/Bad  . Telefon  . Cafeteria 
. Bibliothek  . WC  . Balkon 
. Liegewiese  . Plauderecke  . TV 
. Pflegebetten  . Sonnenterrasse  . Garten 
. Mehrzweckhalle  . Einkaufsmöglichkeit  . .
. .
.
.
. Reha-Hospital-Beschreibung  . Seitenkopf 
.
Die Asklepios Klinik Schaufling ist ein Rehabilitationszentrum für Patienten mit neurologischen, orthopädischen, kardiologischen, psychosomatischen und geriatrischen Erkrankungen.

In die Klinik können Patienten in unterschiedlichen Krankheitsstadien aufgenommen werden:
Unmittelbar nach Abschluß der Akutbehandlung aus den Krankenhäusern (AHB-Verfahren)bzw. im Rehabilitationsverfahren bei chronischen Leiden. Es besteht die Möglichkeit einer ambulanten Therapie für Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie.
.
. Umgebung  . Seitenkopf 
.
Die Fachhochschulstadt Deggendorf lädt mit ihren schönen Einkaufspassagen und autofreien Zonen zu einem ausgiebigen Einkaufsbummel ein. Die herrliche Dreiflüssestadt Passau sowie das mittelalterliche Regensburg sind in ca. 1 Stunde zu erreichen.
.
. Veranstaltungen  . Seitenkopf 
.
Organisierte Wanderungen und Ausflüge (auch behindertengerecht) in die Städte der Umgebung, zu den Naturschönheiten des Bayerischen Waldes und an die Donau.
.
. Anreise  . Seitenkopf 
.
Mit dem Pkw:
Autobahn A3, Ausfahrt Hengersberg. Von dort aus Richtung Freyung/Grafenau. Vor Auerbach links einbiegen nach Schaufling. Etwa 2 km nach Schaufling biegen Sie wieder links ab zur Klinik (Weg ist beschildert). Die Klinik befindet sich in Sichtweite auf einer Anhöhe über dem Ort.
Alternativ fahren Sie bis zum Autobahnkreüz Deggendorf. Dann Richtung Deggendorf, Bayerisch Eisenstein und folgen nach dem Tunnel der Beschilderung Richtung Schaufling bzw. Lalling.In Schaufling biegen Sie an der Kreuzung links ab, Richtung Rusel. Nach etwa 2 km biegen Sie links ab zur Klinik (beschildert).

Mit der Bahn:
Bis Bahnhof Plattling, ab Plattling erfolgt ein Bustransfer zur Asklepios Klinik Schaufling. Bitte teilen Sie uns vorab Ihre Ankunftszeit telefonisch oder schriftiich mit.
Es stehen Behindertenparkplätze und ein behindertengerechter Transportdienst nach Deggendorf zur Verfügung.
.
ASKLEPIOS Klinik Schaufling
Anreisekarte - ASKLEPIOS Klinik Schaufling
.
. Kontaktadresse  . Seitenkopf 
. .
.
Anschrift: ASKLEPIOS Klinik Schaufling
Hausstein 2
94571 Schaufling
.
Ansprechpartner: Mitarbeiter der Belegungsabteilung
.
Telefon: 09904 / 77-1600
.
Fax: 09904 / 77-1620
.
Internet: http://www.asklepios.com
.
Kostenträger: Rentenversicherung
Gesetzliche Krankenversicherung
Private Krankenversicherung
.
Kontaktformular: Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
.
. .
.
.
[ Kontakt ]
.
Seitenanfang Seitenanfang
.
Sie sind hier:  reha-hospital.deNiederbayern  > ASKLEPIOS Klinik Schaufling
.
Startseite |  Nutzungsbedingungen |  Impressum
.
bayernonlinepreis2006
.
© Copyright AOK Bayern powered by Quintra GmbH
.
.
Schnellsuche

.
.
.
.
.
Druckversion Druckversion
.
.
.
. Weitere Klinikbilder
.
Kraftaufbautraining unter sporttherapeutischer Anleitung
Kraftaufbautraining unter sporttherapeutischer Anleitung
.
Rehabilitationssport und Funktionstraining
Rehabilitationssport und Funktionstraining
.
Moderne Bilddiagnostik
Moderne Bilddiagnostik
.
Patientenzimmer
Patientenzimmer
.
Sehtraining (Neurovisuelle Therapie)
Sehtraining (Neurovisuelle Therapie)
.
Sprachtherapeutische Diagnostik
Sprachtherapeutische Diagnostik
.
.
.
.