AOK Bayern AOK Bayern
. Startseite Vorsorge Rehabilitation Anschlußheilbehandlung Geriatrische Rehabilitation . .
.
.
.REHA-HOSPITAL
.. Nutzungs-bedingungen
.
   
.
.LINKS
.. AOK
.
.. Gesundheits-
partner
.
.. Selbsthilfe-
Navigator
.
.
Sie sind hier:  reha-hospital.deNiederbayern  > PASSAUER WOLF Bad Gögging
.
Passauer Wolf Bad Gögging

Bad Gögging / Niederbayern
.
Reha-Zentrum Bad Gögging - Mit Kompetenz und Herz
Eine Einrichtung der Reha-Zentren Passauer Wolf
.
Passauer Wolf Bad Gögging
Passauer Wolf Bad Gögging
.
Inhalt
Lage
Therapien
Preise
Ausstattungsmerkmale
Gesund werden in freundlicher Atmosphäre
Gastronomie
Umgebung
Bemerkenswertes
Veranstaltungen
Anreise
Kontaktadresse
.
.
.
Indikationen
.
3. Rheumatische Erkrankungen 3. Rheumatische Erkrankungen
4. Bewegungsorgane 4. Bewegungsorgane
9.d Phase D Neurologische Erkrankungen 9.d Phase D Neurologische Erkrankungen
9.c Phase C Weiterf. Reha 9.c Phase C Weiterf. Reha
10. Geschwulst- und Hauterkrankungen 10. Geschwulst- und Hauterkrankungen
20. Störungen der Sinnesorgane 20. Störungen der Sinnesorgane
.
Geschäftsführer
Dipl. Kfm. Florian Leebmann,
Dipl. Kfm. Stefan Scharl

Med. Leiter
Dr. med. Stefan Triebel, Ärztlicher Direktor, Chefarzt Orthopädie
PD Dr. Tobias Wächter, Chefarzt Neurologie
Hansjörg Kramer, Chefarzt HNO-Phoniatrie
Markus Huber, Chefarzt Geriatrie
.
.
. Lage  . Seitenkopf 
.
Zentrale Lage in der verkehrsfreien Zone des neuen Kurgebiets, unmittelbare Anbindung an Kurhaus, Kurmittelhaus und Kurpark. Ebenes Gelände, auch für Rollstuhlfahrer geeignet
.
. Therapien  . Seitenkopf 
. .
.
. Massagetherapie  . Traktionsbehandlung  . Bewegungstherapie 
. Medizinische Bäder  . Krankengymnastik  . Inhalationstherapie 
. Psychotherapie  . Wärme-Kältetherapie  . Bewegungsbad 
. Ergotherapie  . Logopädie  . Ernährungsberatung 
. Elektrotherapie  . Psychologische Beratung  . Gesundheitsbildende Massnahmen zur risikomindernden Lebensführung 
. Schmerztherapie  . . . .

Spezielle Therapien
Zielorientiertes, spezielles geriatrisches Konzept mit interdisziplinärer Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team zur Erreichung einer möglichst großen Selbständigkeit und Unabhängigkeit unserer Patienten
Aktivierende Pflege
Moderne medikamentöse Therapieansätze

Physiotherapie / Krankengymnastik

Bobath, Manuelle Therapie, PNF, Hanke-Konzept® / E-Technik, Craniosacrale Therapie, Osteopathie, Maitland, Physiotherapie im Wasser (Mc Millian), Amputationsmanagement, Skoliose-Behandlungen, Kinesio-Taping, Krankengymastik am Gerät, Physiotherapie in der Gruppe (Hocker-, Matten-, Koordinations-, Trainingsgruppe, Terraintraining, Gehschule)

Physikalische Therapie

Massagen: Klassische Massage, funktionelle Massage, „Hemiplegiemassage“, Bindegewebsmassage, psycho-aktive Massage, Manipulativmassage nach Dr. Terrier, Unterwasser-druckstrahlmassage, Akupunktmassage
Manuelle Lymphdrainage mit HIVA –Therapie und intermittierender Kompression, Fußreflexzonentherapie, Dorn-Methode, Triggerpunktbehandlung, Schröpftechnik
Elektrotherapie: TENS und alle Stromformen, Ultraschallbehandlung, Stangerbad, Vierzellenbad, Magnetfeldtherapie
Medizinische Bäder: CO²-Bad, Schwefelbad, Bäder mit arzneilichen Zusätzen
Thermotherapie: Rotlicht, Kälteapplikation, Fango-Paraffin- und Moorpackungen, Inhalationen

Sporttherapie

Rückenschule, Gesundheitsvortrag „Bewegung und Training“, Medizinische Trainingstherapie / Muskelaufbautraining, Ergometertraining, Wirbelsäulen-Stabilisation, Rückengymnastik, Beckenbodentraining, Atemgymnastik, Entspannungsgruppe, Therapeutisches Wandern, Nordic Walking, Wassergymnastik (in der Gruppe): Hüft-/ Kniegruppe (AHB), Wirbelsäulengruppe (AHB), Wirbelsäulengruppe (Krankengymnastik in der Gruppe), Schultergruppe (AHB), Wassergymnastik einzeln (Arjo-Pool), Bewegungsgruppe Geriatrie

Ergotherapie

Funktionelle Einzelbehandlung (Bobath, Affolter, Perfetti), Schreibtraining nach Prof. Mai, Sensibilitätsschulung / Handfunktionsbad, ATL z. B. Selbsthilfetraining, Haushaltstraining, Werkgruppe, Gestaltungsgruppe, Hirnleistungstraining, Hilfsmittelberatung, -versorgung und -anpassung, Angehörigenberatung

Sprachtherapie

(Einzel-)Behandlung von phoniatrisch bzw. neurogen bedingten Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen, Behandlung von Fazialisparesen (Gesichtslähmungen), Gruppentherapie für sprach- und sprech- oder stimmgestörte Patienten, Schlucktraining, Angehörigenberatung, computergestütztes Sprachtraining, Stimmfeldmessung, Stimmbelastung



Spezielle Therapien
Neuropsychologie

Differenzialdiagnostik neuropsychologischer Defizite in den Bereichen: Orientierung, Gedächtnis, Konzentration und Aufmerksamkeit, visuelle Wahrnehmung, intellektuelle und exekutive Funktionen, Demenzdiagnostik, Einzel- und Gruppentherapie oben genannter Problembereiche, Beurteilung krankheitsbedingter Verhaltensänderungen, Hilfestellung bei emotionalen Begleitsymptomen für Patienten und deren Angehörigen, Autogenes Training als Entspannungsverfahren

Psychologie

Entspannungsverfahren (individuell/Gruppe): Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, imaginative Verfahren, Krisenintervention, Psychotherapeutische Einzelbetreuung verschiedener Störungsbilder, therapeutische Unterstützung im Krankheitsverarbeitungsprozess, Schmerzbewältigung, Raucherentwöhnung, Stressmanagement, onkologische Gesprächsgruppe

Sozialdienst

Schwerpunkte sind die Beratung und Betreuung in folgenden Bereichen: Sozialrechtliche Aufklärung, psychosoziale Beratung, berufliche Rehabilitationsberatung, Beratung und Unterstützung bei Fragen zur Schwerbehinderung, Rente und zu finanziellen Fragen (Übergangsgeld, Krankengeld, etc.). Abklärung des sozialen und familiären Umfeldes und der weiteren nachstationären Versorgungsmöglichkeiten (ggf. Beantragung der Pflegeeinstufung), Kontakt und Vermittlung an weiterführende Stellen und Beratungsmöglichkeiten (Selbsthilfegruppen, Sucht- und Lebensberatungsstellen)

Zusätzlicher Beschreibungstext:
Rehabilitationszentrum für Neurologie, Orthopädie, Geriatrie und HNO-Phoniatrie in Kooperation mit dem Klinikum der Universität Regensburg.

Unser qualitätsorientiertes Arbeiten zeigt sich durch die Zertifizierung unseres Qualitätsmanagement-Systems nicht nur nach DIN EN ISO 9001:2008, sondern zusätzlich auch nach den Qualitätsgrundsätzen der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED) seit August 2004.

Es liegen ambulante Zulassungen (Rezeptambulanz) für Krankengymnastik, Physikalische Therapie, Ergotherapie und Logopädie vor.
Im Haus steht ein Bewegungsbad zur Verfügung.
An die Cafeteria ist ein Shop mit Einkaufsmöglichkeiten angegliedert.
Friseur und Fußpflege kommen auf Wunsch ins Haus.
Die Aufnahme von Begleitpersonen ist möglich.
In allen Zimmern steht ein gebührenfreies TV-Gerät zur Verfügung.
Es finden in allen Bereichen (Medizin, Pflege, Therpie) regelmäßige Fortbildungen statt.
Gesundheitsvorträge und Schulungsprogramme werden angeboten.
Ein Orthopädie-Techniker steht im Haus zur Verfügung.
Der Kompetenzverbund mit den Reha-Zentren Bad Griesbach, Ingolstadt und Nittenau sowie den österreichischen Rehabilitationskliniken in unserem Unternehmensverbund gibt uns immer wieder Anregungen zur Weiterentwicklung und Verbesserung.
Seelsorgerische Betreuung durch die Kurseelsorge.
Hauseigener Fahrdienst.

Ärzte
Herr Dr. Triebel, Ärztlicher Direktor, Chefarzt Orthopädie
PD Dr. Tobias Wächter Chefarzt/ Neurologie
Herr Kramer, Chefarzt HNO/Phoniatrie
Herr Huber, Chefarzt Geriatrie
.
. .
.
.
. Preise  . Seitenkopf 
. .
.
Indikation Vors. in EUR Reha in EUR AHB in EUR
3. Rheumatische Erkrankungen      
4. Bewegungsorgane      
9.d Phase D Neurologische Erkrankungen      
9.c Phase C Weiterf. Reha      
10. Geschwulst- und Hauterkrankungen      
20. Störungen der Sinnesorgane      
. .
.
.
. Preise für Wahlleistungen  . Seitenkopf 
. .
.
Gesundheitspauschalen für Begleitpersonen auf Anfrage
Begleitpersonen: € 69,- Ü/VP; € 65,- Ü/HP; Kurbeitrag täglich € 2,10
Wahlleistung Komfortzimmer: 75€
Komfortrestaurant Hotelklinik: 10€ Zuschlag für Hausgäste
Tiefgaragenstellplatz: € 2,10 pro Tag
Telefon: € 1,50/ Tag Pauschale Flatrate inkl. WLAN
. .
.
.
. Ausstattungsmerkmale  . Seitenkopf 
. .
.
. Dusche/Bad  . Telefon  . Cafeteria 
. Bibliothek  . WC  . Balkon 
. Liegewiese  . Plauderecke  . TV 
. Pflegebetten  . Sonnenterrasse  . Garten 
. Wintergarten  . Einkaufsmöglichkeit  . .
. .
.
.
. Gesund werden in freundlicher Atmosphäre  . Seitenkopf 
.
Die offene Bauweise unserer Häuser mit viel Glas, hellen Farben und lichtdurchfluteten Räumen stimnt optimistisch und übt einen günstigen und heilsamen Einfluss aus. Das Klinikum Bad Gögging verbindet qualifizierte medizinische Diagnostik und Therapie mit hochwertigen Serviceleistungen im Sinne einer umfassenden und ganzheitlichen Betreuung der uns anvertrauten Patienten.
.
. Gastronomie  . Seitenkopf 
.
Täglich kann ohne Vorbestellung aus zwei bis drei verschiedenen Hauptgängen (Fleisch- oder Fischgericht sowie ein vegetarisches Gericht) gewählt werden. Frühstück und Abendessen sowie Salat und Suppe werden am Buffet angeboten. Wir bieten sämtliche Kostarten und -formen an. Allergien und Abneigungen werden berücksichtigt. Cafeteria bzw. Café-Lounge mit Außenterrasse und Komfortrestaurant.
.
. Umgebung  . Seitenkopf 
.
Eingebettet in die ursprüngliche Landschaft des Donautals liegt Bad Gögging unweit von Hallertau und Altmühltal mit seiner Vielzahl von Ausflugszielen, wie z. B. Kloster Weltenburg / Donaudurchbruch und Befreiungshalle / Kelheim. Die nähere Umgebung ist flach und daher auch für Gehbehinderte sehr gut geeignet.
.
. Bemerkenswertes  . Seitenkopf 
.
Witterungsunabhängige unterirdische Anbindung an Kurmittelhaus / Therme, Kurhaus /-saal und Kurkirche.
Bei Anreise mit der Bahn Klinikeigener Transport - und Abholservice
.
. Veranstaltungen  . Seitenkopf 
.
Themenabende, Kreativangebote, Diavorträge, Wanderungen, Filmvorführungen, Singkreis, spezielles Oster- und Weihnachtsprogramm, Kurseelsorge
.
. Anreise  . Seitenkopf 
.
siehe - Anreise-Skizze
.
Passauer Wolf Bad Gögging
Anreisekarte - PASSAUER WOLF Bad Gögging
.
. Kontaktadresse  . Seitenkopf 
. .
.
Anschrift: PASSAUER WOLF Bad Gögging
Kaiser-Augustus-Str. 9
93333 Bad Gögging
.
Ansprechpartner: Frau Anja Teichmann, Reservierungsleitung
.
Telefon: 09445 / 201- 2703 (-2704) (-2702)
.
Fax: 09445 / 201 2790
.
Internet: http://www.passauerwolf.de
.
Kostenträger: Rentenversicherung
Gesetzliche Krankenversicherung
Private Krankenversicherung
.
Kontaktformular: Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
.
. .
.
.
[ Kontakt ]
.
Seitenanfang Seitenanfang
.
Sie sind hier:  reha-hospital.deNiederbayern  > PASSAUER WOLF Bad Gögging
.
Startseite |  Nutzungsbedingungen |  Impressum |  Datenschutz |  Datenschutzrechte
.
bayernonlinepreis2006
.
© Copyright AOK Bayern powered by Quintra GmbH
.
.
Schnellsuche

.
.
.
.
.
Druckversion Druckversion
.
.
.
. Weitere Klinikbilder
.
PASSAUER WOLF Reha-Zentrum
PASSAUER WOLF Reha-Zentrum
.
Wintergarten Hotelklinik
Wintergarten Hotelklinik
.
Trainingstherapie
Trainingstherapie
.
Medizin
Medizin
.
.
.
.