AOK Bayern AOK Bayern
. Startseite Vorsorge Rehabilitation Anschlußheilbehandlung Geriatrische Rehabilitation . .
.
.
.REHA-HOSPITAL
.. Nutzungs-bedingungen
.
   
.
.LINKS
.. AOK
.
.. Gesundheits-
partner
.
.. Selbsthilfe-
Navigator
.
.
Sie sind hier:  reha-hospital.deOberfranken  > Klinikum Forchheim - Fränkische Schweiz gGmbH - Standort Ebermannstadt Geriatrische Rehabilitation
.
Klinik Fränkische Schweiz

Ebermannstadt / Oberfranken
.
Gesundwerden und Gesundbleiben ist unser gemeinsames Ziel zum Wohle unserer Patienten.
.
Klinik Fränkische Schweiz
Klinik Fränkische Schweiz
.
Inhalt
Lage
Therapien
Preise
Ausstattungsmerkmale
Reha-Hospital-Beschreibung
Gastronomie
Umgebung
Extras
Veranstaltungen
Anreise
Kontaktadresse
.
.
.
Indikationen
.
19. Geriatrie 19. Geriatrie
.
Geschäftsführer
Thilo Penzhorn

Med. Leiter
CA Dr. Koob
.
.
. Lage  . Seitenkopf 
.
Die Klinik Fränkische Schweiz liegt im Herzen der romantischen Fränkischen Schweiz mit ihren zahlreichen Burgen, (Tropfstein-)Höhlen und Mühlen im Wiesenttal. Die liebliche Umgebung des Frankenjura bietet ideale Voraussetzungen für eine positive Stimmungslage und leistet damit auch einen Beitrag für einen schnellen, besseren Heilerfolg. Die Region eröffnet ihren Besuchern neben vielfältigen attraktiven Freizeitangeboten eine einzigartige Landschaft sowie fränkische Gastlichkeit, Beschaulichkeit und Ruhe.
.
. Therapien  . Seitenkopf 
. .
.
. Massagetherapie  . Traktionsbehandlung  . Bewegungstherapie 
. Medizinische Bäder  . Krankengymnastik  . Psychotherapie 
. Wärme-Kältetherapie  . Bewegungsbad  . Ergotherapie 
. Logopädie  . Trainingsprogramm bei Inkontinenz  . Ernährungsberatung 
. Elektrotherapie  . Psychologische Beratung  . Schmerztherapie 

Spezielle Therapien
Akupunktur, Therapie nach dem Bobathkonzept, Wirbelsäulentherapie nach Dorn, Wassertherapie nach McMillan, FOTT (nach Kay Combs) zur Behandlung von Schluckstörungen des facio-oralen Traktes, Rückenschule nach Brügger, Medizinische Trainingstherapie, Prothesenschulung, Manuelle Lymphdrainage, Fußreflexzonenmassage, Akupunktmassage nach Penzel, Musiktherapie, Magnetfeldtherapie, Ozontherapie, Inkontinenztraining, Sima-Training zur Verbesserung und zum Erhalt der kognitiven Leistungen im Alter, computergestütztes Hirnleistungstraining

Zusätzlicher Beschreibungstext
Unsere Fachklinik für Geriatrische Rehabilitation bietet ein komplettes Therapiekonzept bei höchstem medizinischen Standard. Die Ergänzung durch unsere Fachklinik für Innere Medizin ermöglicht es uns, ein umfassendes Behandlungskonzept vorzuhalten und eine sofortige Notfallbehandlung ohne Zeitverzögerung auch bei unseren Rehabilitationspatienten durchzuführen. Es erfolgt ein ständiger Informationsaustausch zwischen den Therapeutenteams beider Fachkrankenhäuser.

Schwerpunkte
GRB-Verfahren mit folgenden Hauptindikationen:
Internistische Erkrankunqen, z. B. Z. n. Herzinfarkt,
Z. n. schweren chirurqischen Einqriffen
Neuroloqische Erkrankunaen, z. B. Apoplex, M. Parkinson
Orthopädische Erkrankunqen, z. B. Z. n. Schenkelhalsfrakturen
Spezifische geriatrische Funktionsstörungen, z. B. Sturzsyndrom, Dekubitus, Störung der Ernährungs- und Flüssigkeitsaufnahme
.
. .
.
.
. Preise  . Seitenkopf 
. .
.
Indikation Vors. in EUR Reha in EUR AHB in EUR
19. Geriatrie      
. .
.
.
. Preise für GRB-Leistungen  . Seitenkopf 
. .
.
vollstationärEUR 167.33
.
. .
.
.
. Preise für Wahlleistungen  . Seitenkopf 
. .
.
Begleitperson 45,00 €

Wahlärztliche Leistungen und Unterbringung im 1-Bett-Zimmer.
Preise auf Anfrage
. .
.
.
. Ausstattungsmerkmale  . Seitenkopf 
. .
.
. Dusche/Bad  . Telefon  . Cafeteria 
. Bibliothek  . WC  . Plauderecke 
. TV  . Pflegebetten  . Sonnenterrasse 
. Garten  . Radio  . .
. .
.
.
. Reha-Hospital-Beschreibung  . Seitenkopf 
.
Wir möchten, dass sich unsere Patienten wohlfühlen und bieten eine wohnliche Atmosphäre mit hellen, freundlich gestalteten Räumen und zahlreichen Grünanlagen. Alle Räume sind alten-, behinderten- sowie rollstuhlgerecht angelegt.
Von den Patientenzimmern aus blicken Sie direkt ins Grüne. Das Herzstück der Klinik ist unsere im lichtdurchfluteten, glasüberdachten Innenhof liegende grüne Gehschule, die einzigartig in ihrer Art ist.
Unser wunderschön angelegter Klinikgarten mit Kneippanlage und Kräutergarten der Sinne trägt zur Entspannung unserer Patienten bei.
.
. Gastronomie  . Seitenkopf 
.
Wir bieten täglich ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit praktischer Diätberatung, ein abwechslungsreiches Mittagessen mit Menüwahl und Abendessen (teilweise mit Salat- und warmen Büfett), Getränkeservice, spezielles Seniorenessen, sämtliche Diätessen, Reduktionskost und vegetarische Kost. Im Atrium befindet sich unsere Cafeteria mit Sonnenterasse.
.
. Umgebung  . Seitenkopf 
.
An der Wiesent liegt das tausend Jahre alte Städtchen Ebermannstadt. Die malerischen Fachwerkhäuser, die Scheunenviertel und das Schöpfrad an der Wiesent zeugen von längst vergangenen Zeiten. Mit seinen 7000 Einwohnern ist Ebermannstadt ein staatlich anerkannter Luftkurort und Fremdenverkehrsort mit sehr guter Infrastruktur, wo sehr gut für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt wird. Gutbürgerliche Küchen und Brauereien verwöhnen Sie während Ihres Aufenthaltes. Mit einem reichhaltigen Freizeitangebot und über das Jahr verteilte Festlichkeiten ist für Abwechslung gesorgt. Die Umgebung bietet viele Sportmöglichkeiten.
.
. Extras  . Seitenkopf 
.
Wellnessbereich, Bewegungsbad, Fitnessraum, Gehschule im Atrium, Patientenrestaurant mit Kiosk, Automatencafeteria für Raucher, Friseur, Kosmetik, Patientenbibliothek.
.
. Veranstaltungen  . Seitenkopf 
.
Projekt "Kunst und Kultur" mit regelmäßigen Vernissagen, Konzerte, jahreszeitgemäße Veranstaltungen, z. B. Osterbrunnenfahrt, Weihnachtsfeier, Fachvorträge, gemeinsame Veranstaltungen mit ortsansässigen Einrichtungen, z. B. Frühlingsfeier, Lichterfeier, Maifeier.
.
. Anreise  . Seitenkopf 
.
Im Städtedreieck Nürnberg, Bamberg, Bayreuth gelegen, ist Ebermannstadt sowohl mit dem PKW, wie mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Mit dem PKW:
Aus dem Raum Nürnberg, Fürth, Erlangen: "Frankenschnellweg" A73, Ausfahrt Forchheim Süd, über die B 470
Aus dem Raum Bamberg, Coburg: "Frankenschnellweg" A73, Ausfahrt Buttenheim, über die Staatsstraße Buttenheim-Ebermannstadt
Aus dem Raum Bayreuth: über die A9 Nürnberg-Berlin, Ausfahrt Pegnitz-Grafenwöhr (Neudorf), über die B 470

Mit der Bundesbahn:
Auf der Hauptstrecke Nürnberg-Bamberg bis Forchheim, dort Umsteigen nach Ebermannstadt.
.
Klinik Fränkische Schweiz
Anreisekarte - Klinikum Forchheim - Fränkische Schweiz gGmbH - Standort Ebermannstadt Geriatrische Rehabilitation
.
. Kontaktadresse  . Seitenkopf 
. .
.
Anschrift: Klinikum Forchheim - Fränkische Schweiz gGmbH - Standort Ebermannstadt Geriatrische Rehabilitation
Feuersteinstr. 2
91320 Ebermannstadt
.
Ansprechpartner: Frau Distler
.
Telefon: 09194 / 55-305
.
Fax: 09194 / 55-391
.
Internet: http://www.klinik-fraenkische-schweiz.de
.
Kostenträger:
Gesetzliche Krankenversicherung
Private Krankenversicherung
.
Kontaktformular: Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
.
. .
.
.
[ Kontakt ]
.
Seitenanfang Seitenanfang
.
Sie sind hier:  reha-hospital.deOberfranken  > Klinikum Forchheim - Fränkische Schweiz gGmbH - Standort Ebermannstadt Geriatrische Rehabilitation
.
Startseite |  Nutzungsbedingungen |  Impressum |  Datenschutz |  Datenschutzrechte
.
bayernonlinepreis2006
.
© Copyright AOK Bayern powered by Quintra GmbH
.
.
Schnellsuche

.
.
.
.
.
Druckversion Druckversion
.
.
.
. Weitere Klinikbilder
.
Lichthof mit Gehschule
Lichthof mit Gehschule
.
Bewegungsbad
Bewegungsbad
.
.
.
.