AOK Bayern AOK Bayern
. Startseite Vorsorge Rehabilitation Anschlußheilbehandlung Geriatrische Rehabilitation . .
.
.
.REHA-HOSPITAL
.. Nutzungs-bedingungen
.
   
.
.LINKS
.. AOK
.
.. Gesundheits-
partner
.
.. Selbsthilfe-
Navigator
.
.
Sie sind hier:  reha-hospital.deOberfranken  > Sozialstiftung Bamberg saludis gGmbH
.
Sozialstiftung Bamberg saludis gGmbH

Bamberg / Oberfranken
.
Spezialklinik für Geriatrische Rehabilitation
.
Sozialstiftung Bamberg saludis gGmbH
Sozialstiftung Bamberg saludis gGmbH
.
Inhalt
Lage
Therapien
Preise
Ausstattungsmerkmale
Reha-Hospital-Beschreibung
Gastronomie
Mobile geriatrische Rehabilitation
Veranstaltungen
Anreise
Kontaktadresse
.
.
.
Indikationen
.
19. Geriatrie 19. Geriatrie
.
Geschäftsführer
Xaver Frauenknecht und Martin Hardt

Med. Leiter
Frau Dr. med. Susanne Daiber
.
.
. Lage  . Seitenkopf 
.
Die Station für geriatrische Rehabilitation ist eine Einrichtung der Sozialstiftung Bamberg saludis gGmbH, einer hundertprozentigen Tochter der Sozialstiftung Bamberg und wurde 2010/2011 grundlegend saniert und umgebaut. Sie liegt in ruhiger Lage unmittelbar neben der Klinik am Michelsberg, mit wunderschöner Aussicht auf die Weltkulturerbe Stadt Bamberg.Parkplätze sind vor der Klinik vorhanden. Eine Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe garantiert die Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
.
. Therapien  . Seitenkopf 
. .
.
. Massagetherapie  . Traktionsbehandlung  . Bewegungstherapie 
. Medizinische Bäder  . Krankengymnastik  . Inhalationstherapie 
. Psychotherapie  . Wärme-Kältetherapie  . Bewegungsbad 
. Ergotherapie  . Logopädie  . Trainingsprogramm bei Inkontinenz 
. Ernährungsberatung  . Elektrotherapie  . Psychologische Beratung 
. Schmerztherapie  . . . .

Spezielle Therapien
Spezielles Funktionstraining für Alltagsaktivitäten, z.B. Anziehtraining, Mahlzeiten-Training, Koch-Training, Altersangepasstes Kraft- und Bewegungstraining, Aktivierungs-Gruppe, neuropsychologisches und kognitives Training, Computergestütztes Hirnleistungstraining.

Zusätzlicher Beschreibungstext
Insbesondere handelt es sich um ältere Patienten mit geriatrietypischen Mehrfacherkrankungen und vorhandenem Rehabilitationspotenzial, die in Ihrer Alltagsaktivität eingeschränkt und bedroht sind; so etwa nach akuter zusätzlicher Erkrankungen und Krankenhausaufenthalt (GRB-Verfahren) oder nach zunehmender Verschlimmerung chronischer Leiden und Funktionsstörungen.

Schwerpunkte
Orthopädische, kardiologische, teilstationär und geriatrische Rehabilitation stationär.

Typische Diagnosen sind:

- Zustand nach Frakturen, insbesondere Oberschenkelhalsbruch
- Entzündliche, degenerative Erkrankungen des Stütz- und Bewegungs-apparates und Gelenkersatzoperationen
- Gefäßbedingte Hirnfunktionsstörungen, insbesondere Schlaganfall
- Ischämische Herzkrankheiten
- Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen
- Zustand nach Herzoperationen, Orthostase-Syndrom, Thrombosen
- Neurologische Erkrankungen z.B. Morbus Parkinson, Polyneuropathien
- Ernährungsmangelkrankheit
- Spezifische geriatrische Funktionsstörungen z.B. Sturz-Erkrankung, Folgezustand nach schweren chirurgischen Eingriffen, Blasen- und Mastdarmstörungen.

Das Angebot richtet sich besonders an Patienten, die eine wohnortnahe Behandlung in unserer Region bevorzugen und die Nähe zu Familie und häuslicher Umgebung nicht missen möchten.
.
. .
.
.
. Preise  . Seitenkopf 
. .
.
Indikation Vors. in EUR Reha in EUR AHB in EUR
19. Geriatrie      
. .
.
.
. Preise für GRB-Leistungen  . Seitenkopf 
. .
.
vollstationärEUR 217,68
.
. .
.
.
.
. Ausstattungsmerkmale  . Seitenkopf 
. .
.
. Dusche/Bad  . Telefon  . Cafeteria 
. WC  . Balkon  . Plauderecke 
. TV  . Pflegebetten  . Garten 
. Radio  . Mehrzweckhalle  . .
. .
.
.
. Reha-Hospital-Beschreibung  . Seitenkopf 
.
Unser Ziel ist es, für die Patienten eine weitgehende Selbstständigkeit mit Verminderung der Pflegeintensität im Alltag zu erreichen. Unsere Behandlungsverfahren entwickeln wir durch interne und externe Schulungen kontinuierlich weiter.
Wir möchten auch, dass sich die Patienten bei uns wohlfühlen und bieten eine wohnliche Atmosphäre in 14 Einbett-und 16 Zweibettzimmern. Jedes Zimmer ist mit einer barrierefreien Nasszelle ausgestattet. Außerdem verfügt jedes Zimmer über einen eigenen Balkon, mit Blick auf die Weltkulturerbe Stadt Bamberg. Daneben halten wir ein spezielles Wohlfühl- und Entspannungsbad für unsere Patienten vor.
Moderne Therapieräumlichkeiten und unser Sinnesparcours mit Gehschule und eine Therapiewohnung runden unser Angebot ab.
.
. Gastronomie  . Seitenkopf 
.
Neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet inkl. Vollwert- und Diätprodukten kann am Mittag zwischen drei Menüs gewählt werden, eines davon vegetarisch. Am Abend wechseln sich Brotzeiten, warme Speisen oder ein kaltes Buffet ab. Eine angegliederte Cafeteria mit Getränken aller Art sowie reichhaltigen Kuchenbüfett rundet das gastronomische Angebot ab 11:00 Uhr ab
.
. Mobile geriatrische Rehabilitation  . Seitenkopf 
.
Krankengymnastik nach Bobath
Funktionelles Training mit Kleingeräten
Sturzprophylaxe- Training
Ergotherapie im häuslichen Umfeld, alltagsbezogen
Wohnraumberatung und Wohnraumadaptation
Hilfsmittelberatung und – versorgung
.
. Veranstaltungen  . Seitenkopf 
.
- Gottesdienste
- Cafenachmittag Cafeteria
- Geführte Spaziergänge
- Boccabahn
.
. Anreise  . Seitenkopf 
.
Sozialstiftung Bamberg saludis gGmbH
Anreisekarte - Sozialstiftung Bamberg saludis gGmbH
.
. Kontaktadresse  . Seitenkopf 
. .
.
Anschrift: Sozialstiftung Bamberg saludis gGmbH
St. Getreu-Str. 18
96049 Bamberg
.
Ansprechpartner: Dr. Daiber
.
Telefon: 0951 / 503-53822
.
Fax: 0951 / 503 - 53825
.
Internet: http://www.saludis.de
.
Kostenträger:
Gesetzliche Krankenversicherung
Private Krankenversicherung
.
Kontaktformular: Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
.
. .
.
.
[ Kontakt ]
.
Seitenanfang Seitenanfang
.
Sie sind hier:  reha-hospital.deOberfranken  > Sozialstiftung Bamberg saludis gGmbH
.
Startseite |  Nutzungsbedingungen |  Impressum |  Datenschutz |  Datenschutzrechte
.
bayernonlinepreis2006
.
© Copyright AOK Bayern powered by Quintra GmbH
.
.
Schnellsuche

.
.
.
.
.
Druckversion Druckversion
.
.
.
. Weitere Klinikbilder
.
Blick aus dem Zimmer
Blick aus dem Zimmer
.
Patientenzimmer
Patientenzimmer
.
Bewegungsbad
Bewegungsbad
.
Sinnesweg mit Gehschule
Sinnesweg mit Gehschule
.
Therapieraum
Therapieraum
.
.
.
.