AOK Bayern AOK Bayern
. Startseite Vorsorge Rehabilitation Anschlußheilbehandlung Geriatrische Rehabilitation . .
.
.
.REHA-HOSPITAL
.. Nutzungs-bedingungen
.
   
.
.LINKS
.. AOK
.
.. Gesundheits-
partner
.
.. Selbsthilfe-
Navigator
.
.
Sie sind hier:  reha-hospital.deOberfranken  > MediClin Reha-Zentrum Roter Hügel
.
Reha-Zentrum Roter Hügel

Bayreuth / Oberfranken
.
Fachklinik für Neurologie, Orthopädie/Rheumatologie und Geriatrie. Ambulante/Teilstationäre Rehabilitation und Reha-Nachsorge (IRENA), Stationäre (BGSW) und ambulante (EAP) Zulassung der Berufsgenossenschaften, Phase C
.
Reha-Zentrum Roter Hügel
Reha-Zentrum Roter Hügel
.
Inhalt
Lage
Therapien
Preise
Ausstattungsmerkmale
Reha-Hospital-Beschreibung
Gastronomie
Umgebung
Extras
Veranstaltungen
Anreise
Kontaktadresse
.
.
.
Indikationen
.
4. Bewegungsorgane 4. Bewegungsorgane
9.d Phase D Neurologische Erkrankungen 9.d Phase D Neurologische Erkrankungen
9.c Phase C Weiterf. Reha 9.c Phase C Weiterf. Reha
10. Geschwulst- und Hauterkrankungen 10. Geschwulst- und Hauterkrankungen
.
Kaufmännischer Direktor
Matthias Langenbach

Leitende Ärtze
Dr. med. G. Beer, Chefarzt Neurologie
Dr. med. M. Angerer, Chefarzt Orthopädie
Dr. med H. Lange, Chefarzt Geriatrie
.
.
. Lage  . Seitenkopf 
.
Im Westen der Stadt Bayreuth im Ortsteil Meyernberg, in freier Landschaft und in unmittelbarer Nachbarschaft zum Klinikum.
.
. Therapien  . Seitenkopf 
. .
.
. Massagetherapie  . Traktionsbehandlung  . Bewegungstherapie 
. Medizinische Bäder  . Krankengymnastik  . Inhalationstherapie 
. Psychotherapie  . Wärme-Kältetherapie  . Bewegungsbad 
. Ergotherapie  . Logopädie  . Trainingsprogramm bei Inkontinenz 
. Ernährungsberatung  . Elektrotherapie  . Psychologische Beratung 
. Schmerztherapie  . . . .

Spezielle Therapien
1. Neurologie:
Am Alltag ausgerichtete Physio- und Ergotherapie auf neurophysiologischer Grundlage nach dem Bobathkonzept, spezielles Einhändertraining (Essen, Ankleiden). Ausführliche neuropsychologische Diagnostik und -therapie. Umfangreiche Aphasiediagnostik und Therapie, beides auch computerunterstützt.

Behandlung sämtlicher neurologischer Erkrankungen nach akuten Ereignissen und auch chronische neurologische Erkrankungen, insbesondere Multiple Sklerose, Parkinson sowie Schlaganfallerkrankungen.

2. Orthopädie/Rheumatologie:
Akupunktur, Amputations-Reha-Zentrum, Chirotherapie, Gehschule für Behinderungen durch Paresen, Prothesen, Gelenkersatz etc., Rückenschule, Hallenbewegungsbäder mit Hubboden und Hebelift, Magnetfeldtherapie, medizinische Trainingstherapie (Sequenztraining, isometrisches Krafttraining), Physiotherapie auf neurophysiologischer Grundlage.
Durchführung von Anschlußheilbehandlungen (AHB) für Krankenkassen und Rentenversicherungsträger, stationäre Heilverfahren für Rentenversicherungsträger und Krankenkassen, berufsbenossenschaftliche stationäre Weiterbehandlungen, stationäre Heilverfahren auch für alle Privatkassen sowie Behilfestellen.

3. Geriatrie:
Spezielles Funktionstraining für Alltagsaktivitäten, z. B. Anziehtraining, Mahlzeiten-Training, Koch-Training. Altersangepaßtes Kraft- und Bewegungstraining. Aktivierungs-Gruppe, neuropsychologisches und kognitives Training.

Indikationen der geriatrischen Rehabilitationsbehandlung (GRB-Verfahren):
Bei (üblicherweise mehrfach erkrankten) betagten Patienten alle zur Pflege- bzw. Hilfeabhängigkeit führenden Erkrankungen, insbesondere durchgemachte Schlaganfälle, Knochenbrüche, Gelenkersatzoperationen, Arthrosen, Herz-, Kreislauf- und Stoffwechsel-Erkrankungen sowie spezielle geriatrische Syndrome (z.B. Sturzerkrankung, Inkontinenz). Tagespflegesatz € 167,00.
.
. .
.
.
. Preise  . Seitenkopf 
. .
.
Indikation Vors. in EUR Reha in EUR AHB in EUR
4. Bewegungsorgane   95,59 110,97
9.d Phase D Neurologische Erkrankungen   141,53 141,53
9.c Phase C Weiterf. Reha   216,13 216,13
10. Geschwulst- und Hauterkrankungen   95,59 110,97
. .
.
.
. Preise für Wahlleistungen  . Seitenkopf 
. .
.
Zustellbett:
€ 38,00 Übern./Frühst.
€ 47,00 Vollpension

Einzelzimmer:
€ 65,00 Übern./Frühst.
€ 75,00 Vollpension
. .
.
.
. Ausstattungsmerkmale  . Seitenkopf 
. .
.
. Dusche/Bad  . Telefon  . Cafeteria 
. Bibliothek  . WC  . Liegewiese 
. Plauderecke  . TV  . Pflegebetten 
. Sonnenterrasse  . Garten  . Mehrzweckhalle 
. Einkaufsmöglichkeit  . . . .
. .
.
.
. Reha-Hospital-Beschreibung  . Seitenkopf 
.
Die moderne medizinische Rehabilitation, wie sie im Reha-Zentrum Roter Hügel praktiziert wird, basiert auf einer funktionsbezogenen Therapie. Ziel ist es, eine weitestgehende Selbständigkeit im Alltag zu erreichen. Dabei spannt sich der Bogen der Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit bis zur graduellen Verminderung der Pflegeintensität. Unsere Behandlungsmethoden entwickeln sich mittels interner und externer Schulungen fortlaufend weiter.
.
. Gastronomie  . Seitenkopf 
.
Reichhaltiges Frühstücksbuffet inkl. Vollwert- und Diätprodukten. 3-Gänge-Menü, Vollkost, Reduktionskost, Diät, Vollwertkost (vegetarisch). Abendbuffet inkl. Vollwert- und Diätprodukten, teilweise mit warmen Speisen angereichert.Cafeteria mit Getränken aller Art sowie reichhaltigem Kuchenbuffet.
.
. Umgebung  . Seitenkopf 
.
Die Wagner-Stadt Bayreuth mit ihrem regen Kulturleben liegt in landschaftlich schöner Lage zwischen Fichtelgebirge und Fränkischer Schweiz in Nordbayern. Auf dem Klinikgelände mit parkähnlichem Charakter können erholsame Spaziergänge unternommen werden. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Wälder von Oberpreuschwitz und das Waldgebiet Teufelsgraben mit dem Naturdenkmal Teufelsbrücke. Sehenswert ist auch das nahegelegene Schloß Fantasie mit seinem Schloßpark.
.
. Extras  . Seitenkopf 
.
-Friseur
-medizinische Fußpflege
.
. Veranstaltungen  . Seitenkopf 
.
-Musikveranstaltungen
-Diavorträge
-Kreativprogramme
-Wanderungen
-Besichtigungen
-Busfahrten
.
. Anreise  . Seitenkopf 
.
Von Westen:
Autobahn A70, Abfahrt Neudrossenfeld/Kulmbach/Bayreuth West, B85 Richtung Bayreuth

Von Norden:
Autobahn A9, Abfahrt Bayreuth-Nord

Von Süden:
Autobahn A9, Abfahrt Bayreuth-Süd

Innerhalb des Stadtgebietes:
Der Ausschilderung "Klinikum" oder "Rehaz-Zentrum" folgen, das Reha-Zentrum liegt 200 m hinter dem Klinikum
.
Reha-Zentrum Roter Hügel
Anreisekarte - MediClin Reha-Zentrum Roter Hügel
.
. Kontaktadresse  . Seitenkopf 
. .
.
Anschrift: MediClin Reha-Zentrum Roter Hügel
Jakob-Herz-Str. 1
95445 Bayreuth
.
Ansprechpartner: Monika Waldmann
.
Telefon: 0921 / 309-703
.
Fax: 0921 / 309-102
.
Internet: http://www.mediclin.de/kliniken/bayreuth/roterhuegel.html
.
Kostenträger: Rentenversicherung
Gesetzliche Krankenversicherung
Private Krankenversicherung
.
Kontaktformular: Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
.
. .
.
.
[ Kontakt ]
.
Seitenanfang Seitenanfang
.
Sie sind hier:  reha-hospital.deOberfranken  > MediClin Reha-Zentrum Roter Hügel
.
Startseite |  Nutzungsbedingungen |  Impressum
.
bayernonlinepreis2006
.
© Copyright AOK Bayern powered by Quintra GmbH
.
.
Schnellsuche

.
.
.
.
.
Druckversion Druckversion
.
.
.
. Weitere Klinikbilder
.
Klinikansicht
Klinikansicht
.
Gruppentherapie
Gruppentherapie
.
Klinikansicht
Klinikansicht
.
Gymnastik
Gymnastik
.
Cafeteria
Cafeteria
.
.
.
.