AOK Bayern AOK Bayern
. Startseite Vorsorge Rehabilitation Anschlußheilbehandlung Geriatrische Rehabilitation . .
.
.
.KONTAKT
.. Klinik hinzufügen
.
   
.
.REHA-HOSPITAL
.. Ihre Meinung
.
.. Nutzungs-bedingungen
.
   
.
.LINKS
.. AOK
.
.. Gesundheits-
partner
.
.. Selbsthilfe-
Navigator
.
.
Sie sind hier:  reha-hospital.deRehabilitation 
.
. Reha Kliniken
.
Sie haben die Kategorie "Reha Kliniken" ausgewählt. Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl regional ein.
.
Regionen:
.
. Baden-Württemberg.
. Hessen.
. Mittelfranken.
. Niederbayern.
. Niedersachsen.
. Oberbayern.
. Oberfranken.
. Oberpfalz.
. Sachsen.
. Schwaben.
. Thüringen.
. Unterfranken.
.
.
.
PASSAUER WOLF Bad Gögging
Bad Gögging
.
Passauer Wolf Bad Gögging . 3. Rheumatische Erkrankungen 4. Bewegungsorgane 9.d Phase D Neurologische Erkrankungen 9.c Phase C Weiterf. Reha 10. Geschwulst- und Hauterkrankungen 20. Störungen der Sinnesorgane
Reha-Zentrum Bad Gögging - Mit Kompetenz und Herz
Eine Einrichtung der Reha-Zentren Passauer Wolf
.
.
.
. Zusätzliche Informationen
.
.
Erfahren Sie mehr über Rehabilitation
.
. . .
.
Ihre Klinik ist in reha-hospital.de
noch nicht vertreten?
[ Kontakt zur AOK Bayern ]

 
.
.
.
. Indikationen
.
1. Krankheiten Herz u. Kreislauf allgemein (AA) . 1. Krankheiten Herz u. Kreislauf allgemein (AA)
2. Krankheiten der Gefäße (BA) . 2. Krankheiten der Gefäße (BA)
3. Entzündl. rheumat. Erkrankungen (CA) . 3. Entzündl. rheumat. Erkrankungen (CA)
4. Deg.rheumat. Erkrankungen (ortho) allgemein (DA) . 4. Deg.rheumat. Erkrankungen (ortho) allgemein (DA)
5. Gastroenterologische Erkrankungen allgemein (EA) . 5. Gastroenterologische Erkrankungen allgemein (EA)
6. Stoffwechselerkrankungen - allgemein (FA) . 6. Stoffwechselerkrankungen - allgemein (FA)
7. Krankheiten der Atmungsorgane - allgemein (GA) . 7. Krankheiten der Atmungsorgane - allgemein (GA)
8. Krankheiten Niere, Harnwege u. Prostata (HA) . 8. Krankheiten Niere, Harnwege u. Prostata (HA)
9d  Neurologische Erkrankungen Phase D (ID) . 9d Neurologische Erkrankungen Phase D (ID)
9c Neurologische Erkrankungen - Phase C  (IC) . 9c Neurologische Erkrankungen - Phase C (IC)
10. Bösartige Geschwulst- u. maligne Systemerkrankung (JA) . 10. Bösartige Geschwulst- u. maligne Systemerkrankung (JA)
11. Gynäkologische Erkrankungen (KA) . 11. Gynäkologische Erkrankungen (KA)
12. Hauterkrankungen (LA) . 12. Hauterkrankungen (LA)
13. Psychosomatische, psychovegetative Erkrankungen (MA) . 13. Psychosomatische, psychovegetative Erkrankungen (MA)
14. Psychische Erkrankungen (NA) . 14. Psychische Erkrankungen (NA)
15. Suchterkrankungen (OA) . 15. Suchterkrankungen (OA)
16. Krankheiten des Blutes und der Blutbildungsorgane (PA) . 16. Krankheiten des Blutes und der Blutbildungsorgane (PA)
17. Venenerkrankungen (QA) . 17. Venenerkrankungen (QA)
18. Unfall- und Verletzungsfolgen (RA) . 18. Unfall- und Verletzungsfolgen (RA)
19. Geriatrie (SA) . 19. Geriatrie (SA)
20. Störungen der Sinnesorgane (TA) . 20. Störungen der Sinnesorgane (TA)
21. Sonstige (UA) . 21. Sonstige (UA)
.
. .
. .
. .
.
Seitenanfang Seitenanfang
.

.
Startseite |  Ihre Meinung |  Nutzungsbedingungen |  Impressum |  Datenschutz |  Datenschutzrechte
.
bayernonlinepreis2006
.
© Copyright AOK Bayern powered by Quintra GmbH
.
.
Schnellsuche

.
.
Medical Park Loipl GmbH & Co. KG
Bischofswiesen
.
Medical Park Loipl Fachklinik für Neurologie . 9.d Phase D Neurologische Erkrankungen 9.c Phase C Weiterf. Reha 10. Geschwulst- und Hauterkrankungen
In den traumhaften Berchtesgadener Alpen zum Rehabilitationserfolg
.
.
.
Klinikzentrum Mühlengrund GmbH
Bad Wildungen
.
Klinikzentrum Mühlengrund . 1. Herz-Kreislauf-Erkrankungen 2. Gefäßerkrankungen 3. Rheumatische Erkrankungen 4. Bewegungsorgane 5. Magen-, Darm-, Leber-, Galle-Beschwerden 6. Stoffwechselerkrankungen 8. Nieren-, Harnwegs-, Prostataerkrankungen 9.d Phase D Neurologische Erkrankungen 9.c Phase C Weiterf. Reha 10. Geschwulst- und Hauterkrankungen 16. Krankheiten des Blutes und der Blutbildungsorgane 17. Venenerkrankungen
Wir sind eine Fachklinik für Orthopädie, Neurologie, Diabetologie und Innere Medizin, wobei hier die ganzheitliche Behandlung des Menschen im Vordergrund steht. Die einzelnen Fachabteilungen betreuen sich gegenseitig konsiliarisch.
.
.
.